10 Beste DVD-Brennsoftware im Jahr 2020

26 Okt von admin

10 Beste DVD-Brennsoftware im Jahr 2020

10 Beste DVD-Brennsoftware im Jahr 2020 11. Oktober 2020 Chris Black Software 3 Kommentare
Dieser Artikel kann Affiliate-Links enthalten. Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, können wir eine Affiliate-Provision verdienen.
teilen

Wir wissen bereits, was Sie denken: Was hat es mit einem Artikel über die beste DVD-Brennsoftware auf sich? Ich meine, wer benutzt DVDs im laufenden Jahr überhaupt, richtig? Wissen Sie, wir leben im bestmöglichen Universum, d.h. im digitalen Zeitalter, KI ist überall, SSDs (ganz zu schweigen von USB-Sticks) sind lächerlich billig, und schließlich ist die Wahrheit, dass DVDs eine uralte Technologie sind, etwas aus einer anderen Ära, vor Interwebz und all dem tausendjährigen Palaver. An dem sarkastischen Geschimpfe oben ist etwas Wahres dran, aber DVDs sind nicht so schlimm, wie Sie vielleicht denken. Der Hauptvorteil der Speicherung von Daten auf einer DVD anstelle der Verwendung eines magnetischen Mediums wie einer Festplatte/SSD oder eines Daumenlaufwerks besteht darin, dass DVDs in Bezug auf die Datenintegrität viel sicherer sind, da auf einer DVD gespeicherte Daten im Vergleich zu der Alternative eine viel längere Haltbarkeit aufweisen. Grundsätzlich kann man eine Art Archiv (natürlich verschlüsselt) auf eine DVD schreiben, die entsprechende DVD in einen Schrank legen und bis 2050 vergessen. Nach dreissig Jahren (und Veränderung) (ja, grosser LOTR-Fan hier), vorausgesetzt, Sie haben keine Ratten oder Hunde, ist es sehr wahrscheinlich, dass Ihre wertvollen Daten noch immer verfügbar sind, dass, wenn die Welt nicht bis 2050 untergeht, Sie in Ihrem Schrank etwas finden können. Auf der anderen Seite leiden SSDs, HDDs und andere magnetische Speicherlösungen unter der so genannten Datenverderblichkeit; deshalb können SSDs und HDDs nicht für Archivierungszwecke verwendet werden (und werden auch nicht verwendet). Die Daten auf einer DVD oder CD werden per Laserdruck (man denke an Papierarchive und antike Bibliotheken) auf ein winziges Blech gedruckt, d.h. die Informationen könnten bei richtiger Lagerung Hunderte von Jahren überdauern. Nun, wenn Sie bereits davon überzeugt sind, Ihre Katzenbilder für die Nachwelt auf DVDs zu speichern, dann kommt hier der Kern des Artikels, d.h. die beste DVD-Brennsoftware, die man für Geld kaufen kann. Machen Sie sich keine Sorgen, der Großteil des heutigen Artikels handelt von Freeware, also wischen Sie den Staub von Ihrem DVD-Player und lassen Sie uns unsere Reise beginnen.
DIE BESTE DVD-BRENNSOFTWARE
BURNAWARE

Die beste DVD-Brennsoftware für Windows 10

burnaware
Wie der Name schon sagt, ist BurnAware eine voll funktionsfähige Brennsoftware für modebewusste DVD-Liebhaber. Scherz beiseite, BurnAware ist in unserem Buch ziemlich cool, da es mit einer Unmenge von Optionen geliefert wird und, das Beste von allem, es ist absolut kostenlos. Aber keine Sorge: Wenn Sie der anspruchsvolle Typ sind, gibt es dieses Stück DVD-Brennsoftware in drei Versionen oder Editionen, einschließlich einer kommerziellen Version mit zusätzlichen Tools. Um es kurz zu machen: BurnAware ist sowohl für Privatanwender als auch für „Profis“ hervorragend geeignet, vorausgesetzt, dass das Brennen von DVDs zu Erwerbszwecken immer noch eine Sache ist, und es hilft Ihnen bei jeder Art von Vorhaben, die DVDs und CDs betreffen, von Brennaufgaben wie Image-Erstellung, Sicherung, einfaches Brennen von Discs, Löschen, Kopieren und Extrahieren von Tonspuren bis hin zur Datenwiederherstellung. Im Grunde genommen erhalten Sie mit diesem Baby all Ihre Grundlagen abgedeckt, und wenn Sie darüber hinaus noch Videobearbeitungssoftware für YouTube verwenden, werden Sie feststellen, dass BurnAware aufgrund seiner Funktion zur Extraktion von Audiospuren ziemlich fantastisch ist.
Die Vorteile:
die kostenlose Version kommt mit umfassenden Funktionen für Privatanwender
unterstützt fast alle optischen Datenträgertypen, d.h. DVD, CD, Blu-ray, Double Layer, M-Disc
ausgezeichnet für tägliche Brennaufgaben und mehr
gibt es in 3 Ausgaben, darunter eine kommerzielle Ausgabe für Geschäftsinhaber
einfach zu bedienen
ziemlich schnell
kann bootfähige oder Multisession-Disks brennen
arbeitet unter Windows 2000/XP/2003/Vista/Server 2008/7/8/10
Kontra:
fehlende Funktion zum Kopieren von Diskette zu Diskette
langweilige Schnittstelle, aber wir sind wählerisch

BESUCHEN SIE DIE WEBSITE

NERO BURNING ROM
Alte Schule
nero burning rom
Nero Burning ROM ist der Großvater der Brennsoftware, denn es gibt sie schon seit Ewigkeiten. Unnötig zu erwähnen, dass Nero die wohl beliebteste und auch die beliebteste Brennsoftware der Welt ist, und wenn Sie uns nicht glauben, fragen Sie einfach Ihren Vater. Scherz beiseite, was die DVD-Brennsoftware betrifft, ist Nero wahrscheinlich eine der besten (zumindest die bekannteste, nur ein Scherz) und trotz seines hohen Alters ist in seiner neuesten Version noch etwas Leben in ihr, d.h. sie ist immer noch am Leben. Es gibt jedoch einen kleinen Vorbehalt zu dieser Erfolgsgeschichte: Nero ist nicht kostenlos, und das liegt höchstwahrscheinlich an seinen erstaunlich fortschrittlichen Funktionen. Obwohl es keine kostenlose Version gibt, ist Nero vor allem für nicht so versierte Tech-Benutzer ziemlich gut, da es mit einer intuitiven Benutzeroberfläche ausgestattet ist und eine Vielzahl von Disc-Typen, wenn nicht sogar alle, unterstützt. Darüber hinaus bietet Nero eine Vielzahl von Optionen, wie z.B. eine Vielzahl von Einstellungen zur Steuerung aller Aspekte des Brennprozesses. Außerdem können Sie so viele Zusammenstellungen in der gleichen Zeit brennen, wie Sie möchten, während die Dateiauswahl per Drag-and-Drop erfolgt.

Vonadmin